Serra de Alcaria do Cume – Verlassene Dörfer

Wenn man etwas über die noch gar nicht mal so lange vergangene Lebensweise der Kleinbauern der Algarve erfahren möchte, dann sollte man sich die verlassenen Ruinendörfer anschauen. Die noch erhaltene Struktur der Dörfer zeigt die tägliche Lebensumwelt der Menschen. Und in den Ruinen findet man noch viele alte Gebrauchsgegenstände.

95 100

102 104

107 alcariaII0009

Den dörfern und Ruinen ist ja die Armut anzusehen, in der die Menschen dort gelebt haben. Aber viele Häuser weisen schöne Verzierungen auf.

alcariaII0004 DSC09032

Wie auf dem letzten Bild findet man auch bewohnte Dörfer, die aber, wie in diesem Fall, überwiegend von Ausländern bewohnt werden.

DSC04186 alcariaII0008

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s