Östlich von Sagres

Das Gebiet östlich von Sagres nehme ich mit in die Westküste auf, weil die Landschaft der am Cabo sehr ähnlich ist und die Steilküste hier ebnso felsig ist. Erst ab Lagos wird das Gestein der Küste dann immer sandiger und heller.

Sagres ist eine kleine Fischerstadt mit wenig Tourismus.

18 19

Es gibt dort einige abgelegene Buchten mit einem guten Wellengang, was die Surfer anzieht. Insbesondere am Praia da Ingrina campieren sie den ganzen winter über. Man erreicht die schöne Bucht von Raposeira aus.

105

 

Die Landschaft ist sehr karg und wird landwirtschaftlich als Weidefläche genutzt. Es gibt dort auch ein paar prähistorische Stätten aus Felsgestein, die der weiten kargen Landschaft einen magischen Touch geben.

22 31

37 113

 

Auf dem letzten Bild sieht man einen alten Backofen für Brot.

102

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s