Mertola und Umgebung

Mertola ist ein kleiner Ort direkt am Rio Guadiana gelegen. Die Stadt ist schon sehr alt mit römischen und maurischen Wurzeln. Der Kirche sieht man noch heute ihren maurischen Ursprung an. Ein Spaziergang durch die engen, steil ansteigenden Gassen zwischen all den alten Gebäuden lohnt sich in jedem Fall.

Südlich von Mertola gibt es einen Weg oben am Flussufer entlang mit einer fantastischen Ausssicht auf den Ort und die Flusslandschaft. Nordöstlich kommt man nach einigen Kilometern zu einer stillgelegten Mine (Mina de S. Domingos); interessant zu besichtigen und ein spannender Offroadpark.

Nördlich von Mertola am Ostufer des Guadiana gibt es den Parque Natural do Vale do Guadiana. Eine fantastische Landschaft zum Wandern

und Offroaden, abgelegen und einsam. Zu diesem Gebiet gehört auch der bekannte Wolfssprung Pulo do Lobo. Dort ist der Guadiana zwischen den Felsen nur noch wenige Meter breit.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s